Startseite Cordless Produkte Go!Cordless Gewinnspiele Fun Blogitech my CordlessClub Log-In Anmelden

Happy Birthday, lieber PC!

von Bernd Reder am 10.08.06

Am 12. August ist es soweit: An diesem Tag, vor exakt 25 Jahren, brachte IBM den ersten "Personal Computer", kurz PC, auf den Markt. Die Original-Pressemeldung aus dem Jahr 1981 hat Life Science ausgegraben.

blogitech_IBM_PC.jpg

Die technischen Daten des Urahnen unserer Multicore-Hyperthreading-Highend-Grafikpower-Multimedia-PCs treiben einem fast die Tränen in die Augen: ein Prozessor Intel 8088 mit 4,77 Megahertz Taktfrequenz; 40 Kilobyte nichtflüchtiger Speicher; zwischen 16 und 256 KByte wieder beschreibbarer Arbeitsspeicher; ein Monochrom-Bildschirm mit 11,5 Zoll (29 Zentimetern) Diagonale; dazu das Betriebssystem DOS 1.0. Das Grundmodell, ohne Diskettenlaufwerk, kostete damals 1565 Dollar. Heute entspricht das etwa 3500 Dollar.

Immerhin dachte IBM bereits damals an die armen Menschen, die den Rechner nicht nur als Schreibmaschine oder elektronischen Buchhalter nutzen wollten: Der PC war mit dem Fantasy-Game »Microsoft Adventure« bestückt: 130 Räume, 15 Schätze, 40 hilfreiche Objekte und 12 Probleme, die es zu lösen galt – so die Presseinformation. Immerhin konnte der Spieler ganze zwei Spielstände auf Diskette speichern. Ach, waren das noch Zeiten …

 

Kommentare



Kommentar schreiben




Benutzernamen speichern?




Diesen Beitrag an einen Freund schicken

E-Mail Adresse des Freundes:


Ihre E-Mail Adresse:


Nachricht: