Startseite Cordless Produkte Go!Cordless Gewinnspiele Fun Blogitech my CordlessClub Log-In Anmelden

Der (oder das) Mylo kommt

von Bernd Reder am 11.08.06

Schade, schade – wieder einmal sind die Amis besser dran als wir. Denn den (oder das?) "Mylo" will Sony nur in den USA herausbringen. Das kleine Gadget sieht aus wie eine Portable Playstation, nur mit einer Schiebetastatur.

Aber eigentlich ist der/das Mylo ein geniales Kommunikationsgerät: Es hat einen Wireless-LAN-Adapter, kann also in Reichweite von Funknetzen auf das Internet zugreifen. Das heißt im Web surfen, E-Mails lesen und verschicken oder über die Instant-Messenger von Yahoo und Google mit Freunden schäkern.

blogitech_sony_Mylo.jpg

Angeblich kann man mit dem Mylo sogar telefonieren, ebenfalls über das Internet mittels "Voice over IP" (Sprachübertragung über IP-Netze). Sony hat zu diesem Zweck ein Abkommen mit Skype geschlossen. Und dann bietet der/das Mylo noch das Übliche: digitale Fotos anzeigen, Songs und Videos abspielen, Musikdateien über WLAN auf andere Mylos "streamen". Ein kleines Schmuckstück, also. Es soll ab September zu haben sein.

Allerdings, meine Damen und Herren von Sony, bleiben ein paar Fragen offen:

Erstens: Heißt es nun "der" oder "das" Mylo?

Zweitens: Warum kostet es satte 350 Dollar? Ging es nicht ein bisschen preisgünstiger?

Und drittens: Warum kriegen nur die Amis den/das Mylo???

 

Kommentare

...sehr schick. zu frage 3: vielleicht, weil die amis mit freien wlan-zugängen um einiges lockerer umgehen als z.b. die deutschen. zu 2.: es ist halt ein sony... zu 1.: ich bin für "die" ;)

von Kira am 11.08.06 15:05 Uhr


Kommentar schreiben




Benutzernamen speichern?




Diesen Beitrag an einen Freund schicken

E-Mail Adresse des Freundes:


Ihre E-Mail Adresse:


Nachricht: